Crash-Kurs Boogie Woogie

Der nächste Kurs findet am 13. und 14. Oktober 2018 statt.

Unser Crashkurs Boogie-Woogie findet nun schon seit über 15 Jahren statt. Mehr als 500 Tänzer haben bereits teilgenommen und einige sind wie wir der Faszination des Boogie-Woogie erlegen. Auf den verschiedensten Veranstaltungen treffen wir uns immer wieder.

Der Kurs erstreckt sich über zwei Tage, beginnt jeweils um 09:30 Uhr und endet ca. 16:00 Uhr. Viele Pausen, Erklärungen und Demonstationen lockern den Unterricht auf. O.k., man ist abends müde, aber das Training ist keine körperliche Herausforderung.

Wir versuchen den Spass und das Feeling des ursprünglichen Rock`n`Roll`s zu vermitteln. Alle Bewegungen und Figuren werden geführt. Sie lernen zu tanzen und nicht sich Figurenfolgen zu merken. Es wird viel gelacht und geht sehr locker zu.

Hierzu gehört es auch, dass zeitweise mit anderen Partnern aus dem Kurs durchgewechselt wird. Boogie-Tänzer sind nicht an ihre Partner gebunden. Die Herren können führen, die Damen diese Führung umsetzen.

Zu Beginn basiert der Unterricht auf einem einfachen Grundschritt, der sich konsequent und logisch auf alle Figuren und Bewegungen anwenden lässt.  Am zweiten Tag gibt es dann auch einen Ausblick auf die möglichen Varianten. Alle gezeigten Figuren lassen sich natürlich in allen Grundschrittvarianten tanzen.

Unser Ziel ist es, Sie in den zwei Tagen in die Lage zu versetzen, wo auch immer Sie die Gelegenheit haben, einen Rock`n`Roll “durchzutanzen” und dabei in den Grundfiguren abzuwechseln.

Zwei Wochen später laden wir Sie dann zu unserer Remember Party ein. Die Teilnehmer des Kurses haben freien Eintritt und können zu super Livemusik zeigen, was von dem vergangenen Wochenende hängen geblieben ist.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Claudia und Horst Petermann
Die Boogies Aschaffenburg e.V.

Hier können Sie sich anmelden

Download-Flyer