Boogie-Woogie

Herzlich willkommen bei den Boogies aus Aschaffenburg!

Wir tanzen Boogie-Woogie, den ursprünglichen RocknRoll der 50er Jahre aus Leidenschaft. Mit Pettycoat und Pferdeschwanz rocken und swingen wir im Ballsaal oder auf der Straße, das Wichtigste ist der Spass an Oldies, RocknRoll und Swing Musik. Es wird ein regelmäßiges Clubtraining und gemeinsame Unternehmungen angeboten. Lernen Sie mit uns Boogie tanzen.


Rememberparty mit den Bobcats


Am 28.09. startete unsere diesjährige „Rememberparty“ für die Teilnehmer des Crash-Kurses, sowie alle Boogies die genauso tanzverrückt sind wie wir.

Figuren aus unserem Vereinstraining

Claudia und Horst Petermann, Trainer der Boogies Aschaffenburg

Wer kennt das nicht – man hat eine schöne neue Figur gelernt und nach zwei Wochen ist sie schon nicht mehr präsent. Da es uns nicht anders geht, filmen wir einige der neuen Figuren um sie später nachschauen zu können. Die Qualität ist nicht besonders gut, aber zum Erinnern reicht es gut aus.

Die neuesten Figuren aus unserem Training


Einsteigen mit unserem „Crash-Kurs“

Boogie-Woogie Crash Kurs

Unser Crashkurs Boogie-Woogie findet nun schon seit über 16 Jahren statt. Mehr als 500 Tänzer haben bereits teilgenommen und nicht wenige sind wie wir der Faszination des Boogie-Woogie erlegen. Auf den verschiedensten Veranstaltungen treffen wir uns immer wieder.
Der Kurs erstreckt sich über zwei Tage, beginnt jeweils um 09:30 Uhr und endet ca. 16:00 Uhr. Viele Pausen, Erklärungen und Demonstationen lockern den Unterricht auf. O.k., man ist abends müde, aber das Training ist keine körperliche Herausforderung.

Wir versuchen den Spass und das Feeling des ursprünglichen RocknRoll`s zu vermitteln. Alle Bewegungen und Figuren werden geführt. Sie lernen zu tanzen und nicht sich Figurenfolgen zu merken. Es wird viel gelacht und geht sehr locker zu.

Zu Beginn basiert der Unterricht auf einem einfachen Grundschritt, der sich konsequent und logisch auf alle Figuren und Bewegungen anwenden lässt. Am zweiten Tag gibt es dann auch einen Ausblick auf die möglichen Varianten. Alle gezeigten Figuren lassen sich natürlich in allen Grundschrittvarianten tanzen.

Unser Ziel ist es, Sie in den zwei Tagen in die Lage zu versetzen, wo auch immer Sie die Gelegenheit haben, einen RocknRoll “durchzutanzen” und dabei in den Grundfiguren abzuwechseln.
Zwei Wochen später laden wir Sie dann zu unserer Remember Party ein. Die Teilnehmer des Kurses haben freien Eintritt und können zu super Livemusik zeigen, was von dem vergangenen Wochenende hängen geblieben ist.
Der nächste Kurs findet am 19/20.9.2020 statt.